Fashion Revolution Week 2021 mit Feuervogl

Fashion Revolution Week mit Feuervogl

JOIN THE FASHION REVOLUTION und stelle auch Du die Frage: #WHOMADEMYCLOTHES?

Die Fashion Revolution Week findet jedes Jahr in der Woche statt, die mit dem 24. April, dem Jahrestag der Rana Plaza-Katastrophe in Sabhar, etwa 25 km nordwestlich der Hauptstadt Dhaka in Bangladesch, zusammenfällt. 

Das Rana Plaza-Gebäude beherbergte eine Reihe von Textil – und Bekleidungsfabriken, in denen rund 5.000 Mitarbeiter beschäftigt waren. Die Angestellten in diesem Gebäude stellten Kleidung für viele der größten globalen Modemarken her. Das Gebäude stürzte am 24. April 2013 ein, tötete 1.134 Menschen und verletzte mehr als 2.500 weitere. Damit war es die viertgrößte Industriekatastrophe der Geschichte. Die Opfer waren vor allem junge Frauen. 

Während der Fashion Revolution Week möchten auch wir daran erinnern, dass niemand für Mode sterben sollte! 

Zahlreiche Events, Workshops und Selfie-Kampagnen werden in dieser Woche veranstaltet. Werde auch Du Teil davon und informiere Dich unter:
https://www.fashionrevolution.org/europe/germany/


…denn jeder kann etwas tun, damit die Menschen hinter seinem Kleidungsstück keine namenlosen Gesichter bleiben! 

 

Feuervogl Produzenten Fair & Transparent



„Hope to see you soon again!“

In diesem Zuge schicken wir unsere allerliebsten Grüße zu unseren Produktionspartnern, die wir aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie leider schon länger nicht mehr besuchen konnten. Eigentlich sind wir alle 8-10 Wochen direkt vor Ort. 


Dank unseres eingespielten Teams in Tunesien können wir auch per Skype und digitalen Medien gut arbeiten, auch wenn wir natürlich den direkten Kontakt bevorzugen und diese Besuche sehr vermissen! 

Foto: Majdi Abderrahmen aus dem Home Office😊 

Feuervogl Remote aus dem Homeoffice
PS: Auch für Mitarbeiter*innen, die wir nicht persönlich kennen, sind wir nicht anonym, sondern über einen Aushang am schwarzen Brett im Betrieb bei Beschwerden etc. erreichbar!

Search our shop